Familienpsychologische Gutachten: gründlich – zügig – individuell

Umgangsrecht: Sachverständigengutachten

Für Familiengerichte erstelle ich familienpsychologische Gutachten zu spezifischen Fragen des Umgangsrechts.

Zu konkreten Beweisfragen des Familiengerichts hinsichtlich der Regelung des Umgangs erarbeite ich ein rechtspsychologisches Gutachten. Dieses unterstützt das Gericht dabei, eine Regelung entsprechend dem Wohl des Kindes zu treffen.

Ich bin hauptberuflich als psychologischer Sachverständiger tätig. Ich bin Diplom-Psychologe, Fachpsychologe für Rechtspsychologie BDP/DGPs und verfüge über vertiefte Kenntnisse u.a. in psychologischer Diagnostik, der einschlägigen Gesprächsführung, zur elterlichen Erziehungsfähigkeit und der Auswirkungen des elterlichen Konflikts auf die Minderjährigen.

  • Ich untersuche z.B., wie das Kind zu beiden Elternteilen eine Beziehung aufrechterhalten oder aufbauen kann – unabhängig von der Beziehung der Elternteile zueinander
  • Ich analysiere z.B. den Entwicklungsstand des Kindes sowie seine Bindung an die Elternteile und Geschwister
  • Ich beleuchte z.B. die Förderkompetenz der Sorgeberechtigten
  • Ich evaluiere z.B. die Bindungstoleranz beider Elternteile
  • Ich beleuchte den Status Quo und erarbeite z.B. Möglichkeiten für die zukünftige Gestaltung der Beziehungen der Beteiligten
  • Ich beantworte z.B. die Frage, ob die Umgangsablehnung des Kindes auf einer autonomen Willensbildung beruht.

Umgangsrecht Gutachten

Ich unterstütze Richterinnen mit wissenschaftlich fundierten, präzisen und gründlichen familienpsychologischen Gutachten, in Düsseldorf und Umgebung. Dipl.-Psych. Dirk M. Bielz, Tel. +49 211 95 78 17 68.

© 2019 – Dirk M. Bielz

Auf dieser Website ist die Webstatistik MATOMO datenschutzkonform installiert. Mehr Infos & opt-out
www.bielz.org verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Okay!